Platane 19 – Über uns

Platane 19 e. V. – Verein zur Wiedereingliederung psychisch Kranker – hat sich zum Ziel gesetzt, psychisch kranke und suchtkranke Menschen sowie Menschen in Krisen mit vielfältigen Beratungs- und Betreuungsangeboten zu unterstützen und ihre Integration in die Gesellschaft zu fördern. Der Verein wurde 1976 von Mitarbeitern der Abteilung für Sozialpsychiatrie gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt.

Platane 19 gemeinnützige GmbH – Service, Integration und Dienstleistung zur Wiedereingliederung psychisch Kranker – wurde im März 1998  als gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft gegründet, um  die Integration psychisch Kranker speziell ins Arbeitsleben zu fördern und zu diesem Zweck auch neue Arbeitsplätze zu schaffen.