Karriere bei Platane 19

Stellenausschreibungen

Sozialpsychiatrische Fachkraft - Psychologin/Psychologe oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Platane 19 gGmbH bietet ein differenziertes Angebot ambulanter psychiatrischer Versorgungsleistungen und ist Teil der gemeindepsychiatrischen Pflichtversorgung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Die Angebote des Tageszentrums (Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle und Beschäftigungstagesstätte) richten sich vor allem an Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen, die Beratung, Betreuung, Hilfe und Unterstützung bei der sozialen Teilhabe und einer sinnstiftenden Tagesgestaltung benötigen und/oder Kontakte zu anderen Menschen suchen.

Wir suchen für unser Tageszentrum (Kontakt-und Beratungsstelle und Beschäftigungstagesstätte) eine/n Psychologin/Psychologen (m,w,d) oder Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m,w,d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beratung und Information bei psychosozialen Krisen, psychischen Erkrankungen oder Lebenskrisen
  • Gestaltung von Gruppenangeboten im Rahmen der Kontakt- und Beratungsstelle
  • Gestaltung und Begleitung des tagesstrukturierenden Angebotes (Gruppen- und Einzelaktivitäten) der Beschäftigungstagesstätte
  • Personenzentrierte Hilfeplanung (BRP) und teilhabeorientierte Umsetzung der Hilfen
  • Teilhabeorientierte Begleitung und Unterstützung der Klient*innen im Rahmen der Bezugsbetreuung
  • Bei ggf. vorhandener Approbation: Durchführung von integrierten psychotherapeutischen Leistungen bei Klient*innen der Tagesstätte

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom bzw. Master) oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Idealerweise mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Interesse an der beratenden und psychosozialen Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Idealerweise Zusatzqualifikationen im Bereich Beratung, Gesprächsführung, Gesundheitsförderung oder vergleichbar
  • Lust auf das vielfältige Aufgabenspektrum des Tageszentrums
  • Empathie und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • ein gutes und kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • flexible Arbeitszeiten, im Regelfall Montag bis Freitag
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • regelmäßige Supervision
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Entlohnung nach unserer betrieblichen Entgelttabelle entsprechend der individuellen Qualifikation
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage Woche)

Die Stelle ist ab 01.11.2022 zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine nachfolgende langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Der Stellenumfang beträgt 28,875 Std/Woche (ein höherer Stellenanteil ist ggf. möglich).

Bewerbungen per E-Mail: bewerbung@platane19.de
oder schriftlich:
Platane 19 gGmbH – z.Hd. Frau Gloth – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

 

Qualitätsmanager*in / QMB

Platane 19 ist seit Mitte der 70er Jahre ein gemeinnütziger Träger der ambulanten sozialpsychiatrischen Versorgung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, der Menschen mit psychischen Erkrankungen, Menschen mit Suchterkrankungen und in Lebenskrisen kompetente Hilfen, Unterstützung, Betreuung und Beratung anbietet.
Zu unseren Angeboten gehören Leistungen der sozialen Teilhabe nach SGB IX für Menschen mit psychischen und Sucht-Erkrankungen im Betreuten Wohnen und Beschäftigungstagesstätten, eine Inklusionsabteilung mit psychiatrischem Zuverdienst, eine Kontakt- und Beratungsstelle, Soziotherapie nach SGB V sowie der Berliner Krisendienst, Region West.

Wir suchen eine/n Qualitätsmanager*in für die Neugestaltung und Weiterentwicklung unseres QM-Systems.

Unser QM-System orientiert sich an der ISO 9001.
Übergeordnete Zielsetzung ist ein aktives QM-System, welches dazu beiträgt die Qualität und Wirksamkeit unserer Leistungen, partizipative Qualitätsentwicklung und Klientenorientierung sowie Zufriedenheit von Klient*innen und Mitarbeiter*innen sicherzustellen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung und Weiterentwicklung sowie Steuerung des QM-Systems der Platane 19
  • Implementierung von Qualitätsstandards und Verfahrensanweisungen, bereichsspezifisch und übergreifend
  • Organisation und Moderation von Qualitätszirkeln und Arbeitsgruppen
  • Ansprechpartner*in für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen QM-Fragen
  • Durchführung von internen Qualitätsprüfungen und Audits mit der zugehörigen Maßnahmenplanung
  • Erstellung von Qualitätsberichten und Evaluationen
  • Aktive Begleitung und Steuerung von Verbesserungsprozessen
  • kontinuierliche Anpassung des QM-Systems an gesetzliche und externe Vorgaben
  • Planung, Durchführung und Auswirkungen von Zufriedenheitsbefragungen (Klienten*innen; Mitarbeiter*innen)
  • Entwicklung und Durchführung von internen Schulungen sowie QM-Präsentationen
  • Vertretung der Platane 19 gGmbH im Qualitätsentwicklungsverbund und Gremien
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Leitungsteam

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie Gesundheits-/Krankenpflege, Ergotherapie oder vergleichbar)
  • Umfangreiche Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Idealerweise mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der psychosozialen und/oder sozialpsychiatrischen Arbeit
  • Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten und zur Einarbeitung in neue, komplexe Themengebiete
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Ein gutes und kollegiales Arbeitsklima
  • Arbeitszeiten Montag bis Freitag
  • Eine qualifizierte Einarbeitung,
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche)

Der Stellenumfang beträgt 30 Std/Woche. Eine höhere Stundenzahl ist bei Bedarf ggf. möglich.
Die Stelle ist ab 01.10 oder baldmöglichst zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Als Ansprechpartner steht Ihnen die Geschäftsführerin, Frau Gloth, gern zur Verfügung:
Tel.: 030/3300650, E-Mail: bewerbung@platane19.de
Bewerbungen bevorzugt per E-Mail: bewerbung@platane19.de oder schriftlich:
Platane 19 gGmbH – z.Hd. Frau Gloth – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

Kaufmännische/r Mitarbeiter*in Verwaltung

Platane 19 ist seit Mitte der 70er Jahre ein gemeinnütziger Träger der ambulanten sozialpsychiatrischen Versorgung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, der Betreuungs- und Behandlungseinrichtungen vorhält und kompetente Hilfen, Unterstützung, Betreuung und Beratung für psychisch kranke und abhängigkeitskranke Menschen sowie Menschen in Krisensituationen anbietet.

Als Verstärkung für unser Verwaltungsteam in der Geschäftsstelle von Platane 19 suchen wir zum 1. November 2022 oder zu einem späteren Zeitpunkt eine/n kaufmännische/n Mitarbeiter*in (w/m/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Selbstständige Organisation, Koordination und Durchführung von Verwaltungsaufgaben
  • Personalsachbearbeitung und Vorbereitungen für den externen Lohndienstleister
  • Mitarbeit in der Buchhaltung (Bank, Kasse, Debitoren, Kreditoren)
  • Erstellung von Ausgangsrechnungen und Bearbeitung von Eingangsrechnungen
  • Kassenführung und Bestellwesen
  • Bearbeitung von Ein- und Ausgangspost sowie telefonischer Anfragen
  • Abwicklung betrieblicher Kommunikation und Korrespondenz
  • Korrespondenz mit Hausverwaltungen, Koordination der Beauftragung technischer Dienstleister, Verwaltung der Schlüssel
  • Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen und Kooperationspartner*innen unseres Unternehmens

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann, Steuerfachangestellte/r oder einen vergleichbaren Abschluss
  • idealer Weise einschlägige Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse in der Finanzbuchhaltung
  • sicheren Umgang mit MS-Office (Outlook, Excel, Word)
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Freude am Arbeiten im Team
  • soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld mit eigenem Gestaltungsspielraum
  • Ein kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • 30 Urlaubstage

Die Stelle ist ab 1. November 2022 (oder einem späteren Zeitpunkt) zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine nachfolgende Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Teilzeit ist ggf. möglich, allerdings nur bei einer 5-Tage-Woche.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@platane19.de
oder schriftlich: Platane 19 gGmbH – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

Als Ansprechpartner steht Ihnen die kaufmännische Leitung, Herr Quade, gern zur Verfügung:
Tel.: 030/330065036, E-Mail: bewerbung@platane19.de

Fachkräfte / Sozialarbeiter (m/w/d) für soziale Teilhabe

Das Team der Leistungen der sozialen Teilhabe (§ 78 SGB IX) im Betreuten Wohnen unterstützt Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei der Teilhabe, selbständigen Lebensgestaltung und Alltagsbewältigung und sucht Verstärkung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Personenzentrierte Hilfeplanung und individuelle Umsetzung der Hilfen
  • Begleitung und Unterstützung der Klient*innen im Rahmen der Bezugsbetreuung
  • Regelmäßige Gespräche zu den klientenbezogenen Anliegen
  • Krisenintervention; entlastende, stützende, motivierende Gespräche
  • Unterstützung der Klient*innen im sozialen Umfeld
  • Gestaltung und Begleitung von teilhabefördernden Einzel- und Gruppenaktivitäten
  • Netzwerkarbeit und Kooperation im regionalen Hilfesystem
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes
  • Teilnahme an Teamsitzungen und themenbezogenen Arbeitsgruppen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Gesundheits-/Krankenpflege, Ergotherapie oder vergleichbar)
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der psychosozialen und/oder sozialpsychiatrischen Arbeit
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • ein gutes und kollegiales Arbeitsklima
  • Arbeitszeiten im Regelfall Montag bis Freitag
  • eine qualifizierte Einarbeitung,
  • regelmäßige Supervision,
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Stellenumfang beträgt 38,5 Std/Woche (mindestens 28,875 Std/Woche).
Die Stelle ist ab sofort oder baldmöglichst zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Bewerbungen bitte per E-Mail an: bewerbung@platane19.de
oder per Post an:
Platane 19 gGmbH
Frau Gloth
Gierkezeile 5
10585 Berlin

Praktika

Praktika in verschiedenen Bereichen

Wir bieten Praktikumsplätze in verschiedenen Arbeitsbereichen der Platane 19 gGmbH- insbesondere im Rahmen von Berufsausbildungen oder Studiengängen im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Ergotherapie und Psychologie – an.

Praktika anderer Berufsgruppen sind ggf. nach individueller Absprache möglich.

Bei Interesse oder weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an die Frau Gloth, Tel.: 030/330065037. Gern auch per E-Mail an bewerbung@platane19.de.

Freie Plätze MAE

Info

Platane 19 bietet Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung nach § 16d SGB II für Kunden/Kundinnen des Fallmanagements im Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf.

Nähere Informationen über Einsatzbereiche und ggf. freie Plätze erhalten Sie bei Frau Gehlfuß, Tel.: 030 303 077 52

Psychiatrischer Zuverdienst

Info

In den Second-Hand-Läden und der Garten- und Landschaftspflegeabteilung bieten wir Tätigkeiten im arbeitstherapeutischen Zuverdienst an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, die aufgrund einer psychischen Erkrankung eine tagesstrukturierende Beschäftigung suchen. Nähere Informationen über Einsatzbereiche und freie Plätze erhalten Sie bei Frau Gehlfuß, Tel.: 030 – 303 077 52.