Karriere bei Platane 19

Platane 19

Stellenausschreibungen

Wir suchen einen Sozialpädagogen/ Fachkraft (m/w/d) mit stellvertretenden Leitungsaufgaben für unsere Inklusionsabteilung

Wir suchen einen Sozialpädagogen/ Fachkraft (m/w/d) mit stellvertretenden Leitungsaufgaben für unsere Inklusionsabteilung

In der Inklusionsabteilung von Platane 19 gGmbH arbeiten derzeit ca. 18 Menschen in den Bereichen Gebrauchtwarenläden, Garten- und Landschaftspflege. Darüber hinaus bieten wir bis zu 60 Menschen mit psychischer Erkrankung die Möglichkeit des arbeitstherapeutischen Zuverdienstes und niedrigschwellige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Stellvertretende Teamleitung und Unterstützung der Bereichsleiterin bei der Personalführung des Inklusionsbereiches
  • Organisation und Weiterentwicklung der Inklusionsabteilung, insbesondere der Gebrauchtwarenläden inklusive der Sachspendenannahme und deren Projekte
  • Einsatzplanung und Anleitung von Zuverdiener*innen und AGH MAE-Teilnehmer*innen im arbeitstherapeutischen Bereich
  • Gestaltung und Mitwirkung der Einzelhandelstätigkeit unserer Gebrauchtwarenläden
  • Akquise von Sachspenden und Aufträgen, Kundenpflege
  • Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit des Bereiches
  • Vertretung des Inklusionsbereiches und des Trägers in internen und externen Gremien

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich (Sozialarbeit, Pädagogik, Kunstpädagogik oder vergleichbar) Oder
    Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im kaufmännischen Bereich (Einzelhandel, Gastronomie o.ä.)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Beeinträchtigungen
  • Organisationstalent, Kreativität und Belastbarkeit
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • attraktive Arbeitsbedingungen
  • sinnstiftende Arbeit mit Menschen
  • eine qualifizierte und intensive Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen und regelmäßige Reflexionsgespräche
  • fachliche Unterstützung durch Bereichsleitung, Team und Supervision
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten, kreativen, multiprofessionellen Team
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche)

Der Stellenumfang beträgt 38,5 Std/Woche. Die Stelle ist ab 01.03.2023 (oder zu einem späteren Zeitpunkt) zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt.

Bewerbungen per E-Mail: bewerbung@platane19.de

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen die Bereichsleiterin, Frau Gehlfuß gern zur Verfügung:
Tel.: 030/30307752, E-Mail: bewerbung@platane19.de

 

Sozialpsychiatrische Fachkraft (m/w/d) - Sozialarbeiter*in für Soziale Teilhabe

Sozialpsychiatrische Fachkraft (m/w/d)- Sozialarbeiter*in für unsere Leistungen der sozialen Teilhabe gesucht

Das Team der Leistungen der sozialen Teilhabe (§ 78 SGB IX) im Betreuten Wohnen unterstützt erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei der Teilhabe, selbständigen Lebensgestaltung und Alltagsbewältigung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Personenzentrierte Hilfeplanung und individuelle Umsetzung der Hilfen
  • Teilhabeorientierte Begleitung und Unterstützung der Klient*innen im Rahmen der Bezugsbetreuung
  • Regelmäßige Gespräche zu den klientenbezogenen Anliegen
  • Krisenintervention; entlastende, stützende, motivierende Gespräche
  • Unterstützung der Klient*innen im sozialen Umfeld
  • Gestaltung und Begleitung von teilhabefördernden Einzel- und Gruppenaktivitäten
  • Netzwerkarbeit und Kooperation im regionalen Hilfesystem
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes
  • Teilnahme an Teamsitzungen und themenbezogenen Arbeitsgruppen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Gesundheits-/Krankenpflege, Pädagogik, Psychologie, Ergotherapie oder vergleichbar)
  • Interesse an der psychosozialen Arbeit mit erwachsenen Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Idealerweise Berufserfahrung in der psychosozialen und/oder sozialpsychiatrischen Arbeit
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Lust auf das vielfältige Aufgabenspektrum der Sozialen Teilhabe
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • ein gutes und kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Arbeitszeiten im Regelfall Montag bis Freitag
  • eine qualifizierte Einarbeitung,
  • regelmäßige Supervision,
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche)

Der Stellenumfang beträgt 38,5 Std/Woche (mindestens 30 Std/Woche) Die Stelle ist ab 01.02 oder baldmöglichst zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Bewerbungen bevorzugt per E-Mail: bewerbung@platane19.de

oder schriftlich: Platane 19 gGmbH – z.Hd. Frau Gloth – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

Psychologe (m/w/d) / Sozialarbeiter (m/w/d), Berliner Krisendienst, Region West

Wir suchen eine/n Psychologen (m,w,d) oder Sozialarbeiter (m,w,d) für den Berliner Krisendienst, Region West.

Der Berliner Krisendienst, Region West in Trägerschaft von Platane 19 gGmbH bietet Hilfe für Menschen in psychosozialen Krisen und bei psychiatrischen Notfällen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Telefonische, persönliche und mobile Krisenintervention
  • längerfristige Krisenbegleitung im Rahmen von Folgegesprächen
  • qualifizierte Weitervermittlung in weiterführende Hilfen
  • Kooperation mit Polizei/Feuerwehr bei Notfalleinsätzen
  • Information, Beratung und Unterstützung von im professionellen Hilfesystem tätigen Mitarbeiter*innen und des allgemeinen Notfallsystems
  • Öffentlichkeitsarbeit, Gremien- und Vernetzungsarbeit

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom bzw. Master) oder der Sozialen Arbeit
  • idealerweise ein therapeutisch Zusatzqualifikation
  • Erfahrung in der psychiatrischen oder psychosozialen Versorgung
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Krisenkompetenz
  • Bereitschaft zu Diensten in den Abend- und Nachtstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen
  • Idealerweise fremdsprachliche Beratungskompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • regelmäßige Teamsitzungen, Intervision, Supervision
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein erfahrenes, engagiertes, multiprofessionelles Team

Der Stellenumfang beträgt 31,375 Std/Woche. Die Stelle ist ab 01.04.2023 zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Bewerbungen bevorzugt per E-Mail: bewerbung@platane19.de

oder schriftlich: Platane 19 gGmbH – z.Hd. Frau Gloth – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Leiter Berliner Krisendienst, Region West Herr Gräbener, gern zur Verfügung:  E-Mail: region.west@berliner-krisendienst.de

Gärtner*in für den Garten- und Landschaftsbereich unserer Inklusionsabteilung

Für den Garten- und Landschaftspflegebereich der Inklusionsabteilung von Platane 19 gGmbH suchen wir eine/n Gärtner*in

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Garten- und Landschaftspflege von Grünanlagen
    • Rasen-, Gehölz- und Rasenkantenschnitt
    • Laubbeseitigung und Abfuhr
    • Pflanzen und Pflegen der kultivierten Grünanlagen
    • Wegebereinigung und Abfallbeseitigung
    • Pflege und Wartung der Arbeitsgeräte
    • Pflege von Hydropflanzen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gärtner*in
  • Gesellenschein in Garten- und Landschaftsbau oder als Zier-oder Staudengärtner*in
  • Qualifikation in SKT und/oder Hubarbeitsbühne oder interessiert daran diese Qualifikation zu erwerben
  • Führerschein, vorzugsweise Klasse BE oder C1/CE1
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • Freude am Beruf und am Arbeiten im Freien
  • Engagement und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld
  • attraktive Arbeitsbedingungen an einem festen Arbeitsstandort in Berlin Steglitz
  • saisonübergreifende (ganzjährige) Beschäftigung
  • eine qualifizierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5 Tage-Woche
  • Regelmäßige Arbeitszeiten, überwiegend Montag bis Freitag

Der Stellenumfang beträgt 38,5 Std/Woche. Die Stelle ist ab 01.02.2023 zu besetzen. Sie ist vorerst befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Als Inklusionsunternehmen freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung (GdB 50 % oder Gleichstellung) und stellen diese auch bevorzugt ein.

Bewerbungen bevorzugt per E-Mail: bewerbung@platane19.de

oder schriftlich: Platane 19 gGmbH – z.Hd. Frau Gloth – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

Referentin (m/w/d) Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit

Wir suchen eine Referentin (m/w/d) Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit

Platane 19 ist seit Mitte der 70er Jahre ein gemeinnütziger Träger der ambulanten sozialpsychiatrischen Versorgung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, der Menschen mit psychischen Erkrankungen, Menschen mit Suchterkrankungen und in Lebenskrisen kompetente Hilfen, Unterstützung, Betreuung und Beratung anbietet.

Zu unseren Angeboten gehören Leistungen der sozialen Teilhabe nach SGB IX für Menschen mit psychischen und Sucht-Erkrankungen im Betreuten Wohnen und Beschäftigungstagesstätten, eine Inklusionsabteilung mit psychiatrischem Zuverdienst, eine Kontakt- und Beratungsstelle, Soziotherapie nach SGB V sowie der Berliner Krisendienst, Region West. Derzeit sind 90 Mitarbeiter*innen bei Platane 19 beschäftigt.

Übergeordnetes Ziel der Stelle ist es, Platane 19 dabei zu unterstützen sich für seelische Gesundheit einzusetzen, für die Bedarfe und Anliegen von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen ein Bewusstsein zu schaffen und auf Themen wie Teilhabe, Inklusion, Akzeptanz von Menschen mit psychischen Erkrankungen u.a., die uns wichtig sind, aufmerksam zu machen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Darstellung der Platane 19 gGmbH in der allgemeinen und Fach-Öffentlichkeit
  • Weiterentwicklung des Corporate Designs und der Materialien/Medien der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontinuierliche Pflege des Webauftritts sowie zukünftiger SocialMedia-Aktivitäten
  • Unterstützung der jeweils bereichsspezifischen Kommunikationsbedarfe (intern/extern)
  • Übernahme von Projektverantwortung und konzeptioneller Entwicklung bei eigenen Projekten im Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellen regelmäßiger Informationen für Mitarbeiter*innen, Klient*innen, Kooperationspartner*innen
  • Planung und Durchführung von externen Veranstaltungen/Aktivitäten z.B. im Rahmen der Aktionswoche zur seelischen Gesundheit, Kiezfest, Jobbörsen u.ä.
  • Organisation, Moderation und Begleitung von internen klienten- und mitarbeiterbezogenen Veranstaltungen/Aktivitäten (Gartenfest, Weihnachtsfeiern, Mitarbeiter*innenversammlungen, u.ä.)
  • Mitwirkung am Beschwerde- und Verbesserungsmanagement
  • Pressearbeit (verbandsintern, Fachzeitschriften, regionale Presse)
  • Spendenakquise, Fördermittelakquise
  • Ansprechpartner*in für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertretung der Platane 19 gGmbH in relevanten Gremien und Arbeitsgruppen
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Leitungsteam

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikations-/ Gesellschaftswissenschaften oder im Gesundheits-/Sozialbereich o.ä.
  • Idealerweise Berufserfahrung im sozialen und gemeinnützigen Bereich
  • Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten und zur Einarbeitung in neue, komplexe Themengebiete
  • Interesse an der Arbeit für und mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich und zielgruppengerecht für verschiedene Kommunikationsformate aufzubereiten
  • Interesse und grundlegende Fähigkeiten im Bereich Social-Media
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen (Office, WordPress,)
  • Bereichsübergreifendes Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Ein gutes und kollegiales Arbeitsklima
  • Arbeitszeiten Montag bis Freitag
  • Eine qualifizierte Einarbeitung,
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub (bei 5 Tage Woche)
  • Entlohnung nach unserer betrieblichen Entgelttabelle entsprechend der individuellen Qualifikation

Der Stellenumfang beträgt je nach Absprache 25 bis 30 Std/Woche. Eine höhere Stundenzahl ist bei Bedarf ggf. möglich.
Die Stelle ist ab 01.02 oder baldmöglichst zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Bewerbungen per E-Mail: bewerbung@platane19.de

Als Ansprechpartner steht Ihnen die Geschäftsführerin, Frau Gloth, gern zur Verfügung:
Tel.: 030/3300650, E-Mail: bewerbung@platane19.de

Praktika

Praktika in verschiedenen Bereichen

Wir bieten Praktikumsplätze in verschiedenen Arbeitsbereichen der Platane 19 gGmbH- insbesondere im Rahmen von Berufsausbildungen oder Studiengängen im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Ergotherapie und Psychologie – an.

Praktika anderer Berufsgruppen sind ggf. nach individueller Absprache möglich.

Bei Interesse oder weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an die Frau Gloth, Tel.: 030/330065037. Gern auch per E-Mail an bewerbung@platane19.de.

Freie Plätze MAE

Info

Platane 19 bietet Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung nach § 16d SGB II für Kunden/Kundinnen des Fallmanagements im Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf.

Nähere Informationen über Einsatzbereiche und ggf. freie Plätze erhalten Sie bei Frau Gehlfuß, Tel.: 030 303 077 52

Psychiatrischer Zuverdienst

Info

In den Second-Hand-Läden und der Garten- und Landschaftspflegeabteilung bieten wir Tätigkeiten im arbeitstherapeutischen Zuverdienst an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, die aufgrund einer psychischen Erkrankung eine tagesstrukturierende Beschäftigung suchen. Nähere Informationen über Einsatzbereiche und freie Plätze erhalten Sie bei Frau Gehlfuß, Tel.: 030 – 303 077 52.