Karriere

Stellenangebote

 

Sozialarbeiter*in für die Arbeit mit Geflüchteten gesucht

Wir suchen eine/n Sozialarbeiter*in für unser Tageszentrum – mit dem Schwerpunkt psychosoziale Beratung und Unterstützung Geflüchteter mit psychischen Erkrankungen

Das Tageszentrum besteht aus einer Kontakt- und Beratungsstelle sowie einer Beschäftigungstagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Beide Bereiche werden durch ein gemeinsames Team mit verschiedenen Aufgabenschwerpunkten betreut.
Der Stelle umfasst eine 38,5 Std/Woche. Eine halbe Stelle ist der Kontakt- und Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Geflüchtetenarbeit zugeordnet, die andere halbe Stelle der Beschäftigungstagesstätte.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
In der Arbeit mit Geflüchteten:
– Beratung und Information bei psychosozialen Krisen, psychischen Erkrankungen oder Lebenskrisen
– Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten und Vermittlung in weiterführende psychosoziale und medizinische Hilfen
– Gestaltung und Begleitung von Gruppenangeboten
– Aufsuchende Arbeit in den Flüchtlingseinrichtungen im Bezirk
– Gremien und Vernetzungsarbeit
In der Beschäftigungstagesstätte:
– Personenzentrierte Hilfeplanung (BRP) und Umsetzung der Hilfen
– Gestaltung und Begleitung des tagesstrukturierenden Angebotes im Tageszentrum (Gruppen- und Einzelaktivitäten)
– Alltagsorientierte Begleitung und Unterstützung der KlientInnen

Wir erwarten von Ihnen:
– Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
– Interkulturelle Kompetenz und Interesse an der Arbeit mit Geflüchteten
– Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
– Gute Kenntnisse des psychosozialen und psychiatrischen Versorgungssystems
– Bereitschaft zur Arbeit mit Sprachmittler*innen
– Empathie und gute kommunikative Fähigkeiten
– Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
– Freude am Arbeiten im Team

Wir bieten Ihnen:
– ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
– eine qualifizierte Einarbeitung und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– regelmäßige Supervision
– 30 Tage Urlaub

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und vorerst für 1 Jahr befristet. Eine nachfolgende Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
Bewerbungen per E-Mail: bewerbung@platane19.de oder schriftlich:
Platane 19 gGmbH – Christina Gloth – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

Wir suchen eine/n Mitarbeiter*in Verwaltung mit Schwerpunkt Lohn- und Gehaltsabrechnung.

&nbsp
Als Verstärkung für unser Verwaltungsteam in der Geschäftsstelle von Platane 19 suchen wir zum 1. Dezember 2018 eine/n kaufmännische/n Mitarbeiter*in in Vollzeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:
– Selbständige Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung für ca. 85 Mitarbeiter*innen mit der Software Agenda
– Erfassung, Pflege und Prüfung der abrechnungsrelevanten Daten
– Ansprechpartner in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
– Bearbeitung der gesamten Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt
– Anlage, Verwaltung und Pflege der Personalstammdaten und -akten
– Erstellung von vertraglichen Dokumenten, Zeugnissen sowie Bescheinigungen
– Abwicklung betrieblicher Kommunikation und Korrespondenz
– Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Sie verfügen über:
– eine abgeschlossene Ausbildung als Lohnbuchhalter/-in oder einen vergleichbaren kaufmännischen Abschluss mit Kenntnissen in der Lohnabrechnung
– einschlägige Berufserfahrung im Bereich Lohn und Gehaltsbuchhaltung
– fundierte Kenntnisse des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts
– idealer Weise Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung
– sicheren Umgang mit MS-Office (Outlook, Excel, Word)
– Freude am Arbeiten im Team
– Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
– soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:
– Ein vielseitiges Arbeitsfeld mit eigenem Gestaltungsspielraum
– Ein kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
– Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– Eine umfassende Einarbeitung
– 30 Urlaubstage

Die Stelle ist ab 1. Dezember (oder einem späteren Zeitpunkt) in Vollzeit (38,5 Stunden) zu besetzen. Sie ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine nachfolgende Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
Bewerbungen bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@platane19.de

oder schriftlich: Platane 19 gGmbH – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin
Als Ansprechpartner steht Ihnen die kaufmännische Leitung, Herr Quade, gern zur Verfügung:
Tel.: 030/330065036, E-Mail: bewerbung@platane19.de

Wir suchen eine/n Sozialarbeiter*in für unser Tageszentrum

 
Das Tageszentrum besteht aus einer Kontakt- und Beratungsstelle sowie einer Beschäftigungstagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Beide Bereiche werden durch ein gemeinsames Team betreut.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
– Beratung und Information der Klient*innen bei psychosozialen Krisen, psychischen Erkrankungen oder Lebenskrisen
– Personenzentrierte Hilfeplanung (BRP) und Umsetzung der Hilfen
– Gestaltung und Begleitung des tagesstrukturierenden Angebotes im Tageszentrum (Gruppen- und Einzelaktivitäten)
– Gremien und Vernetzungsarbeit im regionalen Hilfesystem
– Mitwirkung an der konzeptionellen und fachlichen Weiterentwicklung des Bereiches
Wir erwarten von Ihnen:

– Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder eine Ausbildung als Fachkraft im Gesundheits- und Sozialbereich (Gesundheitspfleger*in, Fachkrankenpfleger*in Psychiatrie oder vergleichbar)
– Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
– Gute Kenntnisse des psychosozialen und psychiatrischen Versorgungssystems
– Empathie und gute kommunikative Fähigkeiten
– Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
– Freude am Arbeiten im Team

Wir bieten Ihnen:
– ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
– eine qualifizierte Einarbeitung und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– regelmäßige Supervision
– 30 Tage Urlaub

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und für ein Jahr befristet. Eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
Bewerbungen per E-Mail: bewerbung@platane19.de oder schriftlich:
Platane 19 gGmbH – Gierkezeile 5 – 10585 Berlin

Praktika

Wir bieten Praktikumsplätze in verschiedenen Arbeitsbereichen der Platane 19 gGmbH- insbesondere im Rahmen von Berufsausbildungen oder Studiengängen im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Ergotherapie und Psychologie – an. Praktika anderer Berufsgruppen sind ggf. nach individueller Absprache möglich.

Bei Interesse oder weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an die Frau Gloth, Tel.: 030/330065037. Gern auch per E-Mail an bewerbung@platane19.de.