Karriere

Stellenangebote


Gesamtkoordinator*in für den Berliner Krisendienst (m/w/d)

Der Berliner Krisendienst bietet täglich rund-um-die-Uhr Hilfe für Menschen in psychosozialen Krisen und bei psychiatrischen Notfällen. Die Trägergemeinschaft Berliner Krisendienst – die Albatros gGmbH, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V., Neuhland e.V., KBS e.V. (Kontakt- und Begegnungsstätte e.V.), Krisen- und Beratungsdienst (K.U.B.) e.V., Platane 19 gGmbH. – sucht zur Unterstützung und als gemeinsame(n) Ansprechpartner/in nach außen und innen ab sofort mit ¾-Stelle eine/n
Gesamtkoordinator*in für den Berliner Krisendienst

Das Arbeitsgebiet umfasst sämtliche Koordinierungsfunktionen innerhalb der Trägergemeinschaft:
– Vorbereitung, Durchführung, Moderation und Nachbereitung von Leitungssitzungen
– die Umsetzung der Beschlüsse und Anweisungen der Trägergemeinschaft
– die überregionale Koordination der Standorte
– die Beratung/ Begleitung in Fragen der konzeptionellen Weiterentwicklung; der Öffentlichkeitsarbeit und der Qualitätsentwicklung; der Weiterentwicklung und Pflege der gesamtstädtischen Vernetzung, der Kontakte und Verbindungen zu öffentlichen Einrichtungen, Trägervereinen, Organisationen, Projekten der psychosozialen und psychiatrischen Gesundheitsversorgung aber z.B. auch Polizei, Feuerwehr wie auch verschiedenen Einzelpersonen,
– die Koordinierung der Projektarbeit und Klärung von Grundsatzfragen für nachgeordnete Bereiche und Projekte,
– die Zuarbeit für die Verhandlungen und Korrespondenz mit dem Zuwendungsgeber, der Vorbereitung von Informationsveranstaltungen und Tagungen.

Wir wünschen uns eine(n) engagierte(n) Mitarbeiter*in mit einem dem Aufgabenfeld entsprechenden Hochschulabschluss und einschlägiger Berufserfahrung, der/die ein hohes Maß an Flexibilität, Selbständigkeit, Sorgfalt, eigenverantwortlichem Handeln, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen besitzt.

Bewerbungen bis zum 31.12.2019 bitte nur per mail an:
info@berliner-krisendienst.de

Praktika

Wir bieten Praktikumsplätze in verschiedenen Arbeitsbereichen der Platane 19 gGmbH- insbesondere im Rahmen von Berufsausbildungen oder Studiengängen im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Ergotherapie und Psychologie – an. Praktika anderer Berufsgruppen sind ggf. nach individueller Absprache möglich.

Bei Interesse oder weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an die Frau Gloth, Tel.: 030/330065037. Gern auch per E-Mail an bewerbung@platane19.de.